Die Berufspraktischen Tage der PTS Bruck/L. finden in der

4. Schulwoche (Ende September/5 Tage) und in der

26. Schulwoche (Ende Februar/5 Tage) statt!

Die berufspraktischen Tage sollen Ihrem Sohn/Ihrer Tochter einen Einblick in die Arbeitswelt ermöglichen. Weiters sollen sie die Wahl des Lehrberufes oder einer weiteren Schulbildung erleichtern und helfen, Fehlentscheidungen zu vermeiden.

Die Schüler*innen haben dabei die Möglichkeit, die Arbeitswelt realitätsbezogen zu erleben, indem sie in einem Betrieb ihrer/seiner Wahl „schnuppern“ gehen. Um ihr Kind auf dem Weg der Bewerbung zu unterstützen, sollte es sich möglichst selbstständig einen Betrieb suchen.

Bitte bereiten auch Sie Ihren Sohn/Ihre Tochter auf diese Tage vor. Beachten Sie bitte, dass es ein großes Entgegenkommen der jeweiligen Firmen ist, Ihr Kind in die Arbeitswelt einzuführen.

Die Schüler*innen dürfen alle Arbeiten beobachten und auch bei einfachen Tätigkeiten eingesetzt werden. Die Beobachtungen sind schriftlich festzuhalten und die Arbeitsblätter sollen ausgefüllt werden. Auch sollen zu diesem Zweck Lehrlinge und/oder Mitarbeiter*innen der Firmen interviewt werden.

Die Arbeitszeit im Betrieb darf täglich 8 Stunden betragen, aber nicht darüber hinausgehen.

Die Schüler*innen sind während der Berufspraktischen Tage versichert.

Information: InfoblattBPTagemitBestätigung Eltern2022-23

Formular: FirmeninfoBPTagemitBestätigungFirma2022-23